Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 22.

  • Benutzer-Avatarbild

    17 Wochen und 21Kg

    Lea - - Ernährung

    Beitrag

    Zitat von Paul: „Was ist ein Trumm Hund??“ Hallo, das ist ein großes Teil/Stück/Exemplar... - sagt man so (heut nur mehr umgangssprachlich) übrigens Trumm - Trümmer (in der Art auch zB "mordstrumm" ist dann etwas riesiges zB "Des is a Mordstrumm" oder auch für "a mordstrumm Gaudi" - eher auch in Ösiland verwendet ==> ostarrichi.org/wort-679-atde-mordstrumm.html) s. auch ==> duden.de/rechtschreibung/Trumm_Stueck_Splitter Liebe Grüße Lea samt Pfoten

  • Benutzer-Avatarbild

    17 Wochen und 21Kg

    Lea - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo, also dick ist er nicht! Er sieht knuffig aus Mehr sollte er aber nicht werden Liebe Grüße Lea samt Pfoten

  • Benutzer-Avatarbild

    17 Wochen und 21Kg

    Lea - - Ernährung

    Beitrag

    Zitat von Paul: „Vielleicht wird's ja auch eine schwarze Deutsche Dogge...... hab ihn aber trotzdem lieb :love:“ Das ist genau die richtige Einstellung - sie sind ja doch unsere allerbesten Liebe Grüße Lea samt Pfoten

  • Benutzer-Avatarbild

    17 Wochen und 21Kg

    Lea - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo, das ist sicherlich möglich - beim Gewicht sollte auch immer die Optik eine Rolle spielen, solange sich noch Taille abzeichnet (von oben gesehen) - alles gut! Ich sag ohnehin das "hochhungern" wie von manchen propagiert ist nicht unbedingt empfehlenswert, denn haben sie einmal etwas ("kränklich") geht's gleich abwärts mit dem Gewicht (genosowenig ist natürlich Übergewicht gut für den Hund - wie den Mensch - geht ja auf den Bewegungsapparat) Imho hatte auch mehr Gewicht als Cäsar - vergleic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Was lag heute im Barf-Napf......

    Lea - - BARF

    Beitrag

    Hallo, bei meiner Jette gab's als Frühstück ein bisschen Joghurt mit Heidelbeeren, dann ein wenig Welpenmilch (Jaaaaahaaa, sie bekommt noch immer 1 EL davon mit warmen Wasser morgens - es schmeckt ihr und schadet nicht :zura: ) mit Bananen-Salat-Karotten-Apfel-Brei und etwas Rinderkopffleisch Mittag gibt's einen Rinderbrustknochen und Abend - wieder Obst/Gemüsebrei mit Rinderkopffleisch Liebe Grüße Lea samt Pfoten

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir sind nun auch unter die Barfer gegangen

    Lea - - BARF

    Beitrag

    Hallo, schön, dass es Frodo so gut tut Ich würde auch nicht mehr anders füttern (ausgenommen Urlaub, Reisen, ... kurzfristig hochwertig trocken bzw. Dosen) Wenn man den Dreh einmal heraußen hat, dann geht es ratzfatz und ist easy zu handeln Meine Jette hat ein glänzendes Fellchen und es fehlt ihr an nichts Liebe Grüße Lea samt Pfoten

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir sind nun auch unter die Barfer gegangen

    Lea - - BARF

    Beitrag

    Hallo, nun, da kauen die beiden "Monster" ja wirklich sichtlich zufrieden auf ihren Fleischteilen herum Ich kann dir bei den Fleischpaketbestellmöglichkeiten leider nicht helfen, da ich direkt beim Schlachthof kaufe - aber es sind ja noch einige andere mit im Forum Liebe Grüße Lea samt Pfoten

  • Benutzer-Avatarbild

    ::rip:: Santos :keihae:

  • Benutzer-Avatarbild

    Welpe barfen!

    Lea - - BARF

    Beitrag

    Hallo, also zufüttern von Kalk kannst du schon - aber auch hier ist Vorsicht geboten, denn ein Zuviel ist genau so wenig gesund wie ein Zuwenig Knochen erbrechen sie vor allem dann, wenn sie zu große Stücke schlingen - passiert im Welpenalter eher weniger - du kannst durchaus mit Hühner- oder Putenhälsen sowie auch weichen Kalbsknochen beginnen (Knochen mit Fleisch dran), das vertragen sie schon gut Liebe Grüße Lea samt Pfoten

  • Benutzer-Avatarbild

    Tischreste

    Lea - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo, ja auch ich gebe ihnen von meinem Essen etwas ab - Knochen und scharfe Sachen sind aber ein Tabu Auch als Kind habe ich geteilt - zB mein Eis (einmal ich, einmal mein Hund) - für unseren Hund ist immer etwas abgefallen - meistens landete es im Napf Vom Tisch natürlich aber bekam er von uns Kindern und auch von unserer Oma (die wollte lieber nur die Salami, das Brot bekam Blacky ) Liebe Grüße Lea samt Pfoten

  • Benutzer-Avatarbild

    Welpe barfen!

    Lea - - BARF

    Beitrag

    Hallo, also - ich habe meine Jette und Imho ja auch schon als Welpen frisch gefüttert Gerne habe ich Kopffleisch genommen und Pansen, natürlich auch Herz, Innereien nicht zu viel (da besonders Leber zB gerne einen weichen Stuhl fördert und der ist bei Welpen ohnehin leicht mal vorhanden) Als Knochenmahlzeit habe ich gerne Hühnerhälse genommen und für Kalk im Verhältnis auch gerne mal gemahlene Eierschalen (kann man wunderbar selber machen - Eierschalen waschen und trocknen lassen und vor dem Mah…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ja - genau so wie es Kinder gibt die lieber Pommes mit Mayo und Ketchup sowie Burger essen anstatt anstatt Fleisch mit Kartoffeln und Salat bzw. Gemüse Liebe Grüße Lea samt fleischfressenden Pfoten

  • Benutzer-Avatarbild

    Gemüsefütterung und Verarbeitung

    Lea - - BARF

    Beitrag

    Hallo, also ob du es nun am Tag auf die einzelnen Portionen aufteilst oder 1 x gibst oder auch nur alle 2 Tage - dagegen ist nichts einzuwenden - es sollte sich ohnehin in einem ungefähren Rhythmus von 2 Wochen alles wiederfinden was der Hund so braucht (so wie bei uns) Wenn mal "geschlampt" wird ist es also nicht schlimm Ich püriere für 2 Tage vor (und schnapp mir beim Pürieren selbst meine 1 - 2 EL Obst/Gemüse zum Frühstück für mein Müsli ) Grüner Pansen ist sicher gut - wenn man 1. die Möglic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Barf für Anfänger

    Lea - - BARF

    Beitrag

    Hallo, Olivenöl, Kürbiskernöl, Leinöl und ab und an mal Distelöl also alles Öle, die ich auch selber gerne zum Kochen verwende Zusätze - geb ich nur nach Anlass - und wenn man keine oder wenig Knochen füttert kann man die Eierschale (gewaschen, getrocknet und dann in der Mikro sehr heiß gemacht) pulverisieren und 1 TL für Calcium dazu geben Gemüse kann man schon vom TK nehme - ich würd jetzt (es gibt so Fertigmischungen wie zB Sommergemüse, Farmergemüse, ... aus der TK - ohne Zusätze) die kann m…

  • Benutzer-Avatarbild

    selbstgemachte Hundekekse

    Lea - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo, ja sag mal - Herzfleisch ist feinstes zartestes fettarmes Muskelfleisch (von Huhn oder Pute - sehr lecker) Unsere Hundis sind doch wahre Luxury Dogs Liebe Grüße Lea samt "kleinverwöhntenluxus" Pfoten

  • Benutzer-Avatarbild

    selbstgemachte Hundekekse

    Lea - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo, DANKE für das Rezept Sieht ja wirlich lecker aus (aus Hundesicht - und riecht bestimmt auch so) Von dem abgesehen kann man ja aus dem Rest der Herzen was für einen selber kochen ==> zb ==> chefkoch.de/rs/s0/putenherz/Rezepte.html Liebe Grüße Lea samt Pfoten PS: Stimmt - man könnte es "schöner" aufstreichen :zura:

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, also meine bekommt frisch - weil ich wieder auf die "alte Art" der Ernährung umgestiegen bin - so wie unser Hund damals vor 30 Jahren ernährt wurde Billig, einfach, gut ... TroFu bekommt sie als Gutti - weil's in der Tasche einfach nicht so viel Mist macht Mein Fleisch und das meines Hundes kommt "von der selben Kuh" - weil ich beim Schlachter direkt kauf - nur mein Hund bekommt eben die anderen Teile die ich nicht so gerne Esse Das Obst und Gemüse gebe ich ebenfalls von meinem ab und Öl …

  • Benutzer-Avatarbild

    Was lag heute im Barf-Napf......

    Lea - - BARF

    Beitrag

    Heute morgen 1/2 Putenhals und Bananenmilchbrei mit Brotstückchen (von 1/2 harten Weckerl)

  • Benutzer-Avatarbild

    BARF Onlineversand

    Lea - - BARF

    Beitrag

    Hallo, da meine Jette ein wirklicher Schlinger ist nehm ich die Sachen lieber gewolft, alles andere (wie zB große Stücke Pansen) wird erst "totgeschüttelt" und macht sich an der weißen Wand nicht wirklich gut Zum "Kauen" bekommt sie Kalbs- bzw. Rinderknochen mit Fleisch dran - das beschäftigt sie dann für eine Weile (hier kann sie sich wirklich austoben zB an einem ordentlichen Stück Ochsenschlepp, oder Kalbsrippenknochen - aber auch frische oder getrocknete Rinderohren bzw. Ochsenziemer sind gu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Es tut mir in der Seele weh, dass Menschen so grausamn sein können sowohl zu Tier als auch zu Mensch ::rip:: Es geht dir nun besser :keihae: Traurige Grüße Lea samt Pfoten