Neue Antwort erstellen

Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Informationen
Nachricht
Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild trotz Neuladen nicht identifizieren können, wenden Sie sich an den Administrator.
Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
Maximale Dateigröße: 1 MB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip
Lexikon-Einträge werden automatisch erkannt und verlinkt.

Es wurden keine Einträge gefunden.

Vorherige Beiträge 20

  • Hallo, bei uns leben 3 Dobis im Haus. Ich füttere seit 7 Jahren das UNIQ Trockenfutter. Bei den beiden
    Damen UNIQ basic und der Große bekommt UNIQ light. Das Futter kommt aus Dänemark, wird super streng
    kontrolliert, ist auch bei empfindlichen Hunden verträglich, Kotabsatz immer normal ( kein Durchfall). Leider
    ist es nicht im Geschäft zu erhalten aber zu bestellen z.B bei futtershop24.com. infos einfach mal im Net
    nachlesen.
    LG Manu
  • Also mir wurde das Futter damals vom Tierheim Dachau empfohlen, da ich von ewigen kochen weg wollte. Es war wirklich ein sehr hoher Aufwand, welcher dann mit Baily seiner Futterallergie den Höhepunkt fand. Ich finde das wichtigste am TF ist kein Getreide zu enthalten, Konservierungsstoffe fehlen, ein hoher Fleischanteil und Öle enthält. All das ist demit gegeben und das Fell meiner Hunde schaut einfach super aus. LG Andrea
  • @Ewig : Hills, Royal Canin und Eukanuba und weitere sind meiner Meinung nach viel zu überteuert, va. für das, was angeboten wird. Meist viel zu viel Getreide im Futter.
    Tierärzte haben meist wohl Verträge mit bestimmten Futtersorten, außerdem bin ich jetzt mal so frei und sage, das viele TÄ nicht sooooo die Ahnung vom Futter haben (sie haben ja auch Medizin studiert und keine Ernährungsberatung) (natürlich gibt es auch welche, die Ahnung haben, ich will nicht alle in einen Topf werfen). Also ich persönlich würde nicht auf einen TA vertrauen, wenn er mir Hundefutter empfiehlt :whistling:

    Zu Bestes Futter: Ich hatte die Verkäuferin im Futterladen gefragt, warum "Bestes Futter" so günstig ist, im Vergleich dazu, was im Futter (augenscheinlich) enthalten ist, denn an sich ließt sich die Zusammensetzung ja gar nicht schlecht. Sie meinte dann, weil der Hersteller einfach keine Werbung macht, die mitbezahlt werden muss. Denn Eukanuba ect. machen ja unglaublich Werbung, brauchen Vertreter, die alle TÄ abklappern oder sonstiges, das muss ja irgendwo bezahlt werden. Aber BF hat ja eigentlich nur de Homepage und ein paar Händler die es verkaufen, sonst nichts.

    Vielleicht hast du va. Fenrier bekommen, weil es einen relativ hohen Rohfettanteil hat und kein Getreide enthält, was evt. einen Verdauungs-angeschlagenen Hund nicht gut bekommen würde?
    Hier ist nochmal der Link zu den Zusammensetzungen, falls du es noch nicht gefunden hast: Hier
  • Hab heute die Probe von "Bestes-Futter" bekommen. Hatte ja, wie auf der Webpage angeboten, keine Auswahl getroffen sondern um Lieferung der Empfehlungen gebeten.
    Hatte gehofft (naiv?) das evtl. noch 'n Zweizeiler dabei ist warum gerade dieses Futter, aber leider nichts dergleichen.
    Erhalten habe ich Fenrier Spezial und Fenrier.

    Sind eigentlich Produkte wie Hills, Eukanuba oder Royal Canin aus dem Rennen um die vorderen Plätze? Ich kann mich erinnern das mein Tierarzt mir damals diese Marken empfohlen hat...
  • Hallo,

    bestes Futter wie Fernier oder Meatballs bin ich auch zufrieden mit. Die Sorten Fellow und Senior sind mir in der Zusammensetzung zu fad. Da du nicht umstellen möchstest, einfach halben Becher Sahne rein.

    Habe mir beim Metzger erst Fett vom Rind geholt, da wollt der doch glatt 4.- haben, na dann halt Sahne............und das wirkt gut.

    Wenn er dann zu Dünnpfiff neigt, halt was weniger Fett.
  • Na "Bestes Futter" ist ja die Marke an sich und "Fenrier" ist ein Produkt davon. Wie viele andere noch zusätzlich... Die haben ja mehrere Produkte... Dann gibt es noch "Magic", "Fellow" , ect. pp....... :)
  • Ja, es scheinen ja beides hochwertige Varianten von TroFu zu sein, ich habe aber noch nicht geblickt wo der grundzätzliche und entscheidende Unterschied ist...

    ....Hab's gestern am späten Abend mal gelesen....hoffentlich war's nicht zu spät und ich mach mich hier gerade zum :au:
  • Ich danke allen dafür, das Ihr euch mit mir zusammen einen "Kopp macht" :danke:

    Frage @ old girl,
    ich habe mal versucht die daseinsberechtigung derProduktlinien "BestesFutter" und "Fenrier" zu erlesen....
    Mir hat sich das nicht recht erschloßen...
    Bin ich da schlichtweg zu :harke: ?

    Weißt du da mehr?