Dobermann "Leo" in liebevolle und ERFAHRENE Hände abzugeben. Frankfurt

      Dobermann "Leo" in liebevolle und ERFAHRENE Hände abzugeben. Frankfurt

      Hallo, es tut mir wirklich leid, aber wir müssen unseren Dobermann in bessere und vor allem ERFAHRENERE Hände geben.
      Mehr Infos hier: kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen…14001-134-4325?ref=search

      Ich bin untröstlich, aber ich bin mir sicher, dass er bei jemand anderem besser aufgehoben ist, als bei uns. Wir haben ihn damals mehr oder weniger als Pflegehund aufgenommen, inzwischen haben wir ihn länger als 1 Jahr. Wir wünschen uns, dass er in eine liebevolle Familie aufgenommen wird, auch mit Kindern. Katzen hasst er so sehr wie ich Hundekot auf dem Bordstein hasse. Sollte also unbedingt ferngehalten werden von Katzen und anderen Tieren wie Hasen, Meerschweinchen und Co. Ich bin mir nicht sicher, ob wir jemals jemanden finden werden, der ihn nimmt, aufgrund seiner Nierenkrankheit, welche soweit ich weiß unheilbar ist, aber mit einer Nierendiet vollkommen in den Griff zu kriegen ist. Mit speziellem Futter fuer rund 50€ (11,5kg Sack) vergisst man ganz schnell, dass er krank ist. Es beeinträchtigt ihn zu Hause und draussen auch in keinsterweise. Man merkt es nur, wenn man ihm viele Proteine gibt. Zum Beispiel sind Ochsenziemer und alle moeglichen Leckerein leider tabu für ihn, ansonsten macht er ein kleines Meer ins Wohnzimmer.