Orijen Freeze Dried

      Orijen Freeze Dried

      Servus an alle,

      Leo bekommt ja jetzt seit einiger Zeit sein Platinum Lamm und Reis.
      Er hat zwar keinen Durchfall mehr wie es leider beim BARFen wegen seiner Roheiweiß unverträglichkeit hatte aber er hat schon einen recht hohen Output 2-3x am Tag.
      Finde das recht viel. Er hat zwar auch etwas zugelegt aber er bekommt 500g am Tag ansonsten bleibt nichts hängen.
      Habe dann mal das Chicken ausprobiert von Platinum aber davon hat er stark geschuppt.
      Wollte jetzt mal eine altrernatives TroFu suchen das an das Platinum ran kommt. Finde es eigentlich von der Herstellung Zutaten etc. ein gutes Produkt wenn man auf das BARFen verzichten muss.
      Habe jetzt gesehen das Orijen auch eine Art kaltgepresstes Verfahren nutzt mit der neuen Linie Freeze Dried.
      Ich habe es in De aber noch nicht gefunden. Hat jemand schon Erfahrung damit oder hat jemand noch eine andere Alternative im Kopf.
      Wolfsblut wäre ja wieder ein Extruder.
      Unser Max bekommt auch Platinum und bekommt auch 500 gr. pro Tag und hat auch 2 - 3 mal Output am Tag. Und gegenüber Eukanuba ist das sehr wenig...lach... da waren es min. 5 - 6 Haufen pro Tag.

      Wolfsblut bekommen meine nun mit Platinum gemischt Wolfsblut Grey Peak Senior und Platinum Lamm und Reis. Das vertragen sie gut, sogar unser Allergikerboxer.

      Wir hatten auch schon mal WOlfsblut Cold River aber da waren die Haufen sooo feste, das es beim zusehen schon weh tat..lach... Allerdings hat unser Boxer das damals gut vertragen, da er auch auf Eiweiss reagiert. Nur da musste ich Unmengen von füttern, das er das Gewicht halten kann, und dann gab es auch wieder mehr Haufen. Daher waren wir wieder bei Platinum.
      Lieben Gruss Anja mit Boxer Leo
      und im Herzen
      Dobi Argon und Dobi Max


      Alles zu DCM: vom-bayrischen-loewen.de/10-oe…ich/news/63-dcm-film.html

      Bitte mitmachen und weiter verbreiten:
      Das neue DCM Projekt der TiHo Hannover: dobermannclub.de/dcmgen/index.html
      Und was ist mit Bestes Futter und Fenrier?

      bestesfutter.eu/hunde_futter/index.html



      Allerdings mochte das unser Mäkelboxer gar nicht...
      Lieben Gruss Anja mit Boxer Leo
      und im Herzen
      Dobi Argon und Dobi Max


      Alles zu DCM: vom-bayrischen-loewen.de/10-oe…ich/news/63-dcm-film.html

      Bitte mitmachen und weiter verbreiten:
      Das neue DCM Projekt der TiHo Hannover: dobermannclub.de/dcmgen/index.html
      Mhm davon habe ich jetzt schon paar mal was gehört aber ich kenne niemanden der es füttert persönlich.
      Ist das auch kalt gepresst? Stimmen denn da die versprechen mit Lebensmittelqualität etc.?
      Naja ich bin halt eigentlich ein BARFER und unser Mädel hat 1x am Tag wenig Output da ist 2-3 mal viel für mich. Mir kommt es halt auch so vor das die selbe Menge die vorne rein geht den Tag über hinten zwar in ordentlicher Konsistenz aber eben wieder raus kommt :)
      Das ist auch halb so wild aber er nimmt einfach nicht ordentlich zu.
      Hallo Roland,

      mach dich auf der Seite doch mal kundig oder ruf da die Hotline an. Mich hat es angesprochen, weil es 75 % Prozent Fleisch enthält.


      Und TROFU gibt immer mehr Haufen die hinten raus kommen als beim barfen. Wobei ich 2 -3 mal in Ordnung finde. Wobei ich gerade gesehen habe, das ich mich vertippt habe. Unser DObi Max bekommt pro Tag 600 gramm.


      Und wenn er nichts zunimmt, dann fütter doch mal testweise mehr und schaue ob der davon zunimmt.

      Oder mal etwas RInderfett oder so unter das Futter mischen.


      Oder mal das Platinum Iberico ausprobieren, das hat ja mehr Fettgehalt und Protein?
      Lieben Gruss Anja mit Boxer Leo
      und im Herzen
      Dobi Argon und Dobi Max


      Alles zu DCM: vom-bayrischen-loewen.de/10-oe…ich/news/63-dcm-film.html

      Bitte mitmachen und weiter verbreiten:
      Das neue DCM Projekt der TiHo Hannover: dobermannclub.de/dcmgen/index.html
      Hey Archi habe denen gestern schon eine Mail geschrieben weil es mich eben auch sehr angesprochen hat.
      Mal sehen was da als Antwort kommt, poste ich hier natürlich. Ich befürchte aber fast das dauert noch eine weile bis wir es hier kaufen können.

      Habe schon mehr gefüttert da kam nur mehr hinten raus als das was hängen geblieben ist.
      Chicken und Iberico habe ich schon getestet aber davon schuppt Leo recht stark, warum auch immer.
      Ich bin ja eigentlich froh das wir wenigstens seinen Durchfall durch den Umstieg auf TroFu in den Griff bekommen haben jetzt wäre es natürlich schön wenn ich es noch schaffe das er ordentlich zunimmt der halbe Hahn :)
      Wir füttern Fenrier von Bestes Futter! Wir sind super zufrieden. Baily hat eine Futtermittelallergie, kommt damit aber gut klar. Das Fell von unserem Apollo glänzt wunderschön in der Sonne und unser Viszlar Mädchen findet es auch ganz lecker. Kann es nur empfehlen, ist ohne Getreide! Uns wurde das Futter von Tierheim Dachau empfohlen, welche ebenfalls das Futter verwenden. Das Bubbles ist auch heiß geliebt von unseren Hunden. Das Leckerli McGouda und Mclachs sind ebenfalls Lecker und gut verträglich.

      Baily hat ja eine Futtermittelallergie, SDU und früher auch jeden 3. Tag Durchfall. Heute bekommt er Pankreas - Enzyme ins Futter und der Spuk ist vorbei. Kein Durchfall, außer irgendetwas ist mal ganz stressig! Dann kommt es noch ab und zu vor! LG Andrea
      Also hier mal die Antwort von Orijen wie erwartet dauert es noch etwas aber es kommt.

      Hello Roland,

      Thank you for contacting us with your inquiry.

      New ORIJEN Freeze-Dried dog foods will begin shipping to European countries shortly. Quality and food safety takes time and there is transit time to consider as well, because of this it takes more than 8 weeks between the time we make our foods and they arrive safely to your Retailer. ORIJEN Freeze-Dried foods should be available to you sometime around the end of the summer to early in the fall of this year.

      I hope that this information is helpful. If you have any questions or concerns in the future please feel free to write back to me.

      Kind Regards,
      Hallo,
      wir füttern ausschließlich "Wolfsblut" + gekochtes Fleisch 1x tägl. dazu. Nero verträgt es gut, 2-3 x mal am Tag ist ok..im Gegensatz zu vorher (5-6x); er nimmt zwar nicht zu, fühlt sich aber meines Erachtens wohl.
      Gruß Claudia, Heinz und Nero
      Tja wie ich Archi schon gesagt habe muss Leo es mitbekommen haben das ich sein heißgeliebtes Platinum wechseln will :)
      Plötzlich nach 6 Monaten ist die Kotmenge recht gering, mal sehen ob er jetzt auch zunimmt aus Angst ein anderes Futter zu bekommen ;)
      Das Orijen werde ich trotzdem mal im Auge behalten. Ich hätte halt gerne etwas kalt gepresstes und keinen Extruder.
      Für mich als überzeugten BARFer ist ja schon das Platinum eine Überwindung gewesen, aber wenns halt hilft :D