Hollandse Herder-Hündin such Zuhause!

      Hollandse Herder-Hündin such Zuhause!

      Eine GH-Bekannte (ehemalige Hollandse Herders Züchterin) muss sich aus einer privaten Notlage heraus von 1 ihrer 4 Hunde trennen.
      Ihre Situation wird leider immer schwieriger, daher versuche ich ihr auf diesem Wege zu helfen.
      Vielleicht sucht ja jemand einen tollen Schäferhund???
      Der Beitrag darf gerne geteilt werden...

      http://www.working-dog.eu/dogs-details/190131/Efia-von-Pinns-Hof
      steht zur Vermittlung.
      Aufgrund das mein Nochehemann sich von mir getrennt, kann ich Efia auf Dauer leider nicht die Aufmerksamkeit geben, die sie bräuchte. Efia geht nur, wenn es zu 100 % passt.
      Für den IPO Bereich ist sie nur als reines Hobby geeignet. Im SD fehlen ihr etwas die Nerven. Man kann sie da arbeiten, macht auch Spaß, aber man darf nicht zuviel erwarten.
      Fährte ist sie roh. UO fertig für die BH. Sehr springfreudig. Eine kleine kompakte lustige Hündin. Jagdtrieb vorhanden. Sie wurde auch im Mantrailin gearbeitet, so sie wirklich sehr gute Ansätze gezeigt hat!
      Sie sollte nicht zu Kindern unter ca. 12/13 Jahre und nicht zu anderen Hündinen. Keine Zwingerhaltung! Efia ist nicht kastriert.
      Es fällt mir unsagbar schwer sie abzugeben und ich sitze hier und mir laufen die Tränen, aber mein Nochehemann setzt mich auch finanziell unter Druck, so dass ich auf Dauer wirklich momentan keine andere Lösung sehe. Efia muss nicht heute und nicht morgen weg, aber ich denke zum Herbst muss ich eine Lösung gefunden haben. Efia es tut mir leid...
      LG von Christiane mit Dobiprinzessin Chelsea (22.11.1999-23.03.2009) im Herzen, Schoko-Dalmimädchen Zoe (*07/2009) und Abby (*06/2011) auf der Couch und Dt. Reitponystute Medea (*05/1995) auf der Wiese